Einkaufs- und Absatzfinanzierung

Warum Wareneinkaufs- und Forderungsfinanzierung?

Liquiditätsengpässe im Unternehmen und Nichtgewährung von benötigten Zahlungszielen durch Lieferanten führen oftmals dazu, dass für die Realisierung vorliegender Aufträge notwendige Material- und Warenbestellungen nicht ausgeführt werden können. Der Verlust von Aufträgen droht!

Schlechte Zahlungsmoral Ihrer Kunden oder sogar der komplette Forderungsausfall auf der Absatzseite, sind oftmals die Ursache für diese Situation. Dies verzögert den Liquiditätszufluss bzw. trägt zur Liquiditätsminderung im Unternehmen bei.

Sie befinden sich in einer Zwickmühle: Vorliegende Aufträge können nicht ausgeführt werden, und die Kunden lassen sich Zeit mit der Bezahlung Ihrer Rechnungen.

Welche Lösungen können wir Ihnen bieten?

Die CRM Makler GmbH verfügt durch ihre Kooperationspartner über ein breites Spektrum von Finanzierungslösungen.

  • Wareneinkaufsfinanzierung

    Wareneinkaufsfinanzierung durch Finetrading und Einkaufsfactoring

    Das Grundprinzip der Wareneinkaufsfinanzierung ist einfach:

    Heute Waren einkaufen - Skonto-Vorteile nutzen - trotzdem erst morgen bezahlen

    Finetrading und Einkaufsfactoring sind zwei innovative Finanzierungslösungen, in deren Rahmen ein Finanzdienstleister die Bezahlung Ihrer Lieferanten übernimmt und Ihnen damit finanziell die benötigte „Luft“ verschafft.

    Innerhalb eines festgelegten Einkaufslimits können somit wiederholt Einkaufsgeschäfte mit unterschiedlichen Lieferanten abgewickelt werden. Dabei wird in der Regel ein Einkaufslimit, ohne bankübliche Sicherheiten, durch den Einkaufsfinanzierer gewährt, da ein Kreditversicherungslimit als Sicherheit dient.

    Sie können den Auftrag annehmen, ohne Ihre Liquiditätssituation weiter zu belasten.

    Hier erfahren Sie mehr...

  • Factoring

    Rasche Umwandlung von Forderungen in Erträge

    Sofortige Bezahlung von Kundenrechnungen, künftig keine Forderungsausfälle mehr und ein effizientes Debitorenmanagement kennzeichnen Factoring als immer mehr genutztes Finanzierungsinstrument.

    Sofortiger Liquiditätszufluss und kein lästiges Schreiben von Mahnungen ist die Folge, wenn Unternehmen ihre Forderungen verkaufen.

    Das Ergebnis ist eine „Allianz der Starken“: ein wirtschaftlich stabiles Unternehmen mit ein leistungsfähiger Finanzierungspartner sowie ein bonitätsstarker Kundenstamm.

    Hier erfahren Sie mehr...

© 2020 CRM Makler GmbH

Kontaktanfrage

kontaktformular

Kontaktanfrage
Sie haben eine Frage zu unseren Produkt- und Dienstleistungsangeboten?

Über unser Kontaktformular können Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Wir werden Ihr Anliegen möglichst zeitnah bearbeiten und melden uns bei Ihnen.

Hinweis:
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Kontakt